Bericht: «Von allerlei Tieren und anderen schrägen Vögeln»

Musik vermag zu begeistern und Freude zu verbreiten. Dies bewiesen am 10. September 2016 neun Kinder und Jugendliche unter der Leitung von Peter Freitag. Der Kinderchor der reformierten Kirche Uster hatte ein abwechslungsreiches Programm einstudiert, das auf hohem Niveau dargeboten wurde.

REGER III – 130 Seiten später…

Einer der grossen Vorzüge im Musikerberuf ist das Geschenk, dass man sich mit den Erzeugnissen überragender Persönlichkeiten während vieler Stunden auseinandersetzen darf. Diese lange Zeit ermöglicht einem einen tiefen Einblick in die Leistungen von solch überragenden Komponisten wie Bach, Haydn, Mozart, Beethoven – oder eben Reger.

Das Evangelium nach Johannes und «die Juden»

Dieser Artikel wurde zuerst im Programmheft zum Karfreitags–Konzert mit der Johannespassion von Thomas Selle publiziert und erscheint hier mit freundlicher Genehmigung der Autoren Heidi und Peter Ritzmann, zwei thelogisch interessierten Mitgliedern der Kantorei Thalwil. Wer heute eine Vertonung der Johannespassion aufführen will, muss sich ernsthaft fragen, ob das überhaupt noch verantwortbar ist, derart belastet ist die Wirkungsgeschichte des […]

«Halleluja» in österlicher Fülle

Warum enden so viele Osterlieder mit so ausführlichen Refrains auf das Wort „Halleluja“? „Hallelu-Jah“: „preiset Jah(weh)“, den Schöpfer, der das Universum als Abbild seiner Liebe leben lassen wollte – und die Menschen auch. Der unter Leben nicht den Weg zum Tod versteht, sondern eine Kraft zum Sein, zum Werden, zum Guten, zur Beziehung mit allen […]

Meine erste Osternacht

Es muss 1994 gewesen sein, fünf Monate vorher hatte ich meine Autoprüfung bestanden und bereits im ganzen Kanton Glarus meine ersten Sporen als Organist abverdient, da wurde ich vom katholischen Pfarramt Weesen angefragt, ob ich nicht für die Osternachtsmesse einspringen könne. Ich hatte bis zu diesem Zeitpunkt noch nie eine Messe an der Orgel begleitet und ich […]

Max Reger trifft Johann Sebastian Bach – Konzert zum Karfreitag

Karfreitag, 25. März 2016, 17 Uhr, Reformierte Kirche Uster „Bach ist Anfang und Ende aller Musik“ so schreibt Max Reger auf einem Widmungsblatt am 21. Mai 1906. Diese grosse Bewunderung für den Thomas-Kantor gab mir Anlass, im Karfreitagskonzert die beiden Komponisten einander gegenüber zu stellen. Nicht im Sinne einer Konkurrenz, sondern um die Gemeinsamkeiten herauszuheben, […]

Einführung zum Orgelrezital «REGER I» am 13. März um 17 Uhr

Da war diese Ausstellung in der Fondation Beyeler über Ferdinand Hodler [www.fondationbeyeler.ch]. Vorher konnte ich es nicht so mit Hodler. Ich fand einfach keinen Zugang, auch wenn mich seine Bilder fasziniert haben. Die enorme Konzentration auf 17 Bilder aus vielen Schaffensstadien haben mir dabei geholfen einen Weg zu ihm zu finden.