Sing–Weihnacht am 4. Advent

Blühende Rosen mitten im Winter, tanzende Fische im Wasser, singende Vögel, leuchtende Häuser – strahlende Weihnacht! Eine Stunde Musik zum Hören, Träumen, Mitsingen, Eintauchen in die farbigen und geheimnisvollen Geschichten der Weihnachtslieder aus aller Welt.

Die Chöre der reformierten Kirche musizieren zusammen mit Sabine Furrer, Geige, Stefan Schättin und Peter Freitag, Orgel und Klavier und dem Publikum. Ein Klangfest mit Kompositionen, Liedern, Improvisationen zum vierten Advent mit über achtzig Mitwirkenden von Jung bis Alt – seien Sie herzlich willkommen!

18. Dezember um 18 Uhr in der Kirche